Blog

Selbstvertrauen entsteht durch Handeln

Glück gehabt?

Seit fast drei Jahren lebe ich in einem Oldtimerbus und reise seitdem durch Europa. Mal bin ich für längere Zeit in Spanien, mal in Griechenland unterwegs. Mal stehe ich an einem wunderschönen Strand, mal einsam in den Bergen und manchmal auch weniger idyllisch auf...

Was kann ich Gutes tun?

Neulich hat mir eine fremde Frau 20 Cent geschenkt. Das war genau der Betrag, der mir gefehlt hat, um den Parkschein für den Stellplatz zu lösen. Ohne diese 20 Cent hätte ich irgendwo nach einer Möglichkeit zum Geldwechseln suchen müssen. Weit und breit war aber kein...

Der große Hype um das richtige Mindset

Und wieder hat ein Begriff den Weg auf meine Bullshit-Bingo Liste gefunden: Mindset! Kaum ein anderes Wort wird in den letzten Monaten so abgenudelt wie dieses hier. O.k., Vanlife zählt auch dazu, aber das ist ein anderes Thema. Egal worum es geht, das richtige...

Wie du negative Gedanken in positive umwandelst

"Wer sich ständig Sorgen macht, gibt seinen Sorgen Macht" Dieses Zitat von Andreas Tenzer führt deutlich vor Augen, welche Konsequenzen negative Gedanken nach sich ziehen. Wenn sie die Macht übernehmen, ist schlechte Stimmung vorprogrammiert. Damit meine ich nicht...

Wieso ich ein Glückstagebuch führe

Letztens habe ich mit Freunden darüber gesprochen, dass ich ein Glückstagebuch führe. Prompt kam die Frage: "Wieso machst du das?" Die Antwort darauf ist mir leichtgefallen: "Weil ich glücklich sein möchte." Dafür setze ich mich mit allen Mitteln ein, die mir zur...

Warum Nein sagen so befreiend ist

"Magst du dir mal ansehen, was ich gerade am Kassensystem geändert habe?" "Sollen wir demnächst mal wieder richtig Party machen gehen?" "Ich habe hier einen Textauftrag zu vergeben. Willst du den übernehmen?" Ich könnte die Liste mit Fragen fortsetzen, auf die ich in...

Wie du aufhörst zu jammern und erfolgreich ins Handeln kommst

Oh, dieses Thema brennt mir unter den Nägeln. Nein, dieser Satz bringt mich sogar auf die Palme! Um welchen es geht? Um diesen hier: „Ja, aber so leicht ist das nicht.“ Du glaubst nicht, wie oft ich ihn in der letzten Zeit gelesen habe. Sobald es irgendwie um...